Dr. med. Ahmed Hawi

Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie

Dr. med. A. Hawi wurde 1947 in Aleppo / Syrien geboren. An der Medizinischen Universität Zagreb studierte er von 1968 bis 1973 Medizin, wo er im Abschlussjahr noch promovierte.

Nach dem Studium hat er zwei Jahre in Zagreb als Allgemeinmediziner gearbeitet, von 1975 bis 1981 absolvierte er die Facharztausbildung für Allgemeine Chirurgie am Städtischen Klinikum (Standort: Salzdahlumer Straße, Braunschweig). Von 1981 bis 1984 folgte die Facharztausbildung Unfallchirurgie / Orthopädie am Städtischen Klinikum (Standort: Holwedestraße, Braunschweig). In den Jahren 1984 bis 1990 war er Oberarzt für Unfallchirurgie und Orthopädie in diesem Städtischen Klinikum.

Im Jahr 1991 erfolgte die Eröffnung seiner Praxis in Braunschweig mit Schwerpunkt Arthroskopie, Fuß- und Handchirurgie und seit 1995 Laserchirurgie.

Nebenbei engagierte sich Dr. Hawi für humanitäre Hilfe in Krisengebieten.

Auszeichnungen
2001: Auszeichnung als Kniechirurg der Emirate Medical Association
2003: Auszeichnung als Knie- und Schulterchirurg der General Organization For Teaching Hospitals and Institutes in Ägypten

Mitgliedschaften
- seit 1995: Instruktor der AGA
- 2. Vorsitzender der Arabmed Union Arabischer Mediziner in Europa E. V.
- Deutschsprachige Arge für Athroskopie
- Gesellschaft für Fußchirurgie
- Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie
- Deutsche Gesellschaft für Chirurgie